Ursula Kraus und AdelmannUrsula Kraus

Reittherapeutin (IPTh, Coach für pferdegestütztes Coaching (Horsesense), Trainer C (i. A.), und lizensierte Trainerin für Dualaktivierung® nach Michael Geitner.

Bereits als Kind verbrachte sie viel Zeit auf dem nahen Reiterhof. Zunächst nahm sie Unterricht im klassischen Stil (Dressur, Springen). Bereits frühzeitig bereicherte das eigene Pferd ihr Leben. Sie nahm erfolgreich an Turnieren im klassischen Reitsport teil. Während der Jahre wuchs jedoch auch Interesse nach alternativen Ausbildungsmöglichkeiten.

Frau Kraus arbeitet als Trainer und Coach in Wirtschaft und suchte nach Verbindungsmöglichkeiten zwischen Coaching und Pferden und absolvierte deshalb die Ausbildung für pferdebasiertes Coaching bei Horsesense in Hamburg.

Mittlerweile besitzt sie drei eigene Therapiepferde. Eines davon wurde von ihr selbst ausgebildet und sie beschäftigte sich in der Abschlussarbeit zum Reittherapeuten intensiv mit der Ausbildung von Remonten zu Nachwuchstherapiepferden. Gerade hier spielt die Bodenarbeit - und auch die Dualaktivierung eine nicht zu unterschätzende Rolle. Die Arbeit kann in der Rubrik Veröffentlichungen heruntergeladen werden.