Die Dualaktivierung ist eine reitweisenübergreifende Trainingsmethode.

Im Grunde ist es nichts anderes als ein "Gehirnjogging" für Pferde, das sich sowohl auf die Musulatur, die Korperkoordination und damit das Verhalten positiv auswirkt.